Reim in Flammen

Alle News zum RiF findet Ihr hier! :)

News

Info:
Der charmanteste Slam Kölns im Jahr 2014

Hallo ihr Lieben,

wir bauen unsere Homepage um. Da wir nicht nur charmant sondern hier und da auch mal etwas langsam sind, solltet ihr für die aktuellen Termine bitte hier und Infos zur Zeit lieber hier auf unserer Facebook-Seite vorbeischauen.

2014 wird im übrigen alles noch besser: An jedem letzten Dienstag im Monat gibt es nach wie vor unseren Poetry Slam im Club Bahnhof Ehrenfeld, am Tag davor die Lesebühne “Die Wohngemeinschaft ♥ Reim in Flammen im Theater Die Wohngemeinschaft (2Termine 19h und 21h!) und – ganz neu! – an jedem zweiten Dienstag im Monat die Slam-Burleske-Wahnsinnigen-Show LMBN ebenfalls im Club Bahnhof Ehrenfeld, präsentiert vom Reim in Flammen. Na, wenn das mal kein tolles Jahr wird.

Wir sehen uns!

Es grüßt euch

Euer RiF-Team

 

Impressionen: Fabian Stürtz | Photographer

 

Other Posts

Previous informations.
Letzter R.i.F. des Jahres
By: Benni On: 26. November 2012 Comments: 0

Einen Monat nach unserem siebten Geburtstag ist keinesfalls Katerstimmung angesagt. Wir feiern einfach weiter. Vor einer Woche wurden in Heidelberg und Mannheim die neuen Champions der deutschsprachigen Poetry Slam-Szene gekürt. Mal sehen, wer sich da so alles zu uns verläuft… Und da der letzte Dienstag im Dezember auf den ersten Weihnachtstag fällt, wird die Novemberausgabe […]

Unser Baby wird sieben!
By: Benni On: 24. Oktober 2012 Comments: 0

Der charmanteste Poetry Slam Kölns wird sieben. Das wird ein Riesenspaß! Wir haben wieder tollste Gäste eingeladen und freuen uns darauf mit euch zu feiern. Und hier ist es, das Line Up, das wir euch und uns zum Jubiläum schenken: Tobi Kunze (Hannover) Raymond Antrobus (UK) Sebastian 23 (Bochum) Sophie Passmann (Freiburg) Thomas Spitzer (München/Köln) […]

Schöner Start in die neue Saison
By: Benni On: 27. September 2012 Comments: 0

So wünscht man sich den ersten Slam nach der Sommerpause: Bomben-Line Up und ein super gelauntes Publikum! Danke an alle Beteiligten und herzlichste Glückwünsche an den Sieger des Abends: Andy Strauß! Wir sehen uns am 30.10. zum 7. Geburtstag des charmantesten Poetry Slams in Köln….  

Endlich ist die Sommerpause vorbei!
By: Benni On: 24. September 2012 Comments: 0

Endlich ist die Sommerpause vorbei. Mit Vollgas starten wir in die neue Saison. Wir werden euch euch mit einem Erotikspezial verwöhnen. Ein großartiges Line Up und fantastische Gäste. Yeah! Yeah! Und nochmals Yeah! Line Up: Renato Kaiser (Fribourg) Domminique Macri (Darmstadt) Julian Heun (Berlin) Florian Cieslik (Frankfurt) Featured Stephan Dörsing (Gießen) Anke Fuchs (Bonn) Lasse […]

Rheinlesen 2012 R.i.F. Slampoetry Show
By: Benni On: 2. September 2012 Comments: 0

Bevor es am 25.09. mit einem Erotik-Special in die neue Reim in Flammen-Saison geht, präsentieren wir euch im Rahmen der rheinleses 2012 drei wunderbare Slampoeten in einer Poetry Show Deluxe. Quichotte aus Köln Der multitalentierte Slampoet, Rapper und Spaßmacher gewann im Juli diesen Jahres den NightWash Talent Award 2012 Außerdem ist er deutschsprachiger Rapslam Champion […]

Slam Special bei “Sommer Köln 2012″ im Fort X
By: Benni On: 1. Juli 2012 Comments: 4

Bevor wir uns in die Sommerpause verabschieden, lassen wir es nochmal richtig krachen. Drei Tage Slam mit tollen Gästen, Open Air und bei freiem Eintritt. Im Rahmen von ‘Sommer Köln 2012′ gibt es vom 8. bis 10. Juli drei verschiedene Slam-Formate zu sehen. Am 8. Juli fangen wir an mit : Ü50 vs. U20 Poetry […]

Viele schöne Jahre…

Der Slam

Schon im achten Jahr präsentiert der charmanteste Poetry Slam in Köln die Perlen der deutschsprachigen Poetry Slam Szene. Moderator Benjamin Weiß führt gemeinsam mit DJ Tommy Licious durch den Abend. Im Hintergrund sorgen der erfolgreiche Slampoet Florian Cieslik und Mitveranstalter Jan Meissner für unterhaltsame Line Ups und beste Rahmenbedingungen für Slampoeten und Zuschauer.

An jedem letzten Dienstag im Monat wird beim „Reim in Flammen” der Titel des besten Slampoeten des Abends in einer Vor- und einer Finalrunde ausgefochten. Die Slampoeten haben dort jeweils 5 Minuten Zeit für das Publikum verbale Wellen zu schlagen. Ist dieses begeistert, hagelt es Ruhm, Ehre & Schnaps!

Einlass: 19:30 Beginn: 20:00

Tickets nur an der Abendkasse für 7€

Informationen zum aktuellen Line Up unter:

www.facebook.com/ReimInFlammen

Anmeldung für Slampoeten und Slampoetinnen:

anmeldung@reim-in-flammen.de

Slamerfahrung ist hierbei ausdrücklich erwünscht…

Das Team des R.i.F.

Seit der Moderator und Mitbegründer des Reim in Flammen von den Plattenspielern ans Mikro gewechselt ist, führt Benjamin Weiß (aka Tibatong) durch den Abend. Seine Rechen- und Namensschwäche sowie sein Moderationstourette bringen ihm immer wieder Kritiken wie diese ein:

“Moderator Benjamin Weiß macht sich in jeder Location gerne zum Trottel und kündigt mehr oder minder ungeschickt begabte junge Menschen an, die ihre Gedichte, Texte und Ständchen zum Besten geben…”

Tommy Licious (aka Thomas Hornstein) dreht die frischesten Scheiben und sorgt für ordentlich Stimmung vor während und nach dem Slam. Legendär ist sein Hang zum späten Erscheinen. Und wer einmal seine Plattentaschen getragen hat weiß: so schnell werden dem die Knaller nicht ausgehen…

Florian Cieslik ist der Außenminister des charmantesten Poetry Slams der Stadt. Er slamt sich durch die gesamte Republik, hält nach tollen Slampoetinnen und Slampoeten ausschau und zaubert jeden Monat ein interessantes und abwechslungsreiches Line Up auf die CBE-Bühne. Auch nimmt er des öfteren das Mikro in die Hand um Benjamin Weiß auf der Bühne zu unterstützen. Die beiden sind bereits ein eingespieltes Team, seit sie mit ihrem Projekt Lyrock auf Tour waren.

Jan Meissner ist die gute Seele im Hintergrund. Er kümmert sich um den reibungslosen Ablauf des Slams. Ohne ihn, würde der Moderator noch kopfloser über die Bühne huschen, die Slampoeten hungern und die Buchhaltung in Richtung Surrealität abtrifften…

Mitbegründer und Moderator a.D. des Reim in Flammens Roberto Rico (aka Roberto Isberner) gebührt der Dank für den Aufbau des Reim in Flammen.

Großartige Poeten…

Die Slammer

Wir laden für euch jeden letzten Dienstag im Monat die tollsten Slampoeten der Republik in den Club Bahnhof Ehrenfeld ein. Da ohne Poeten bei einem Poetry Slam gar nichts geht, sollen sie es bei uns gut haben. Ein stets pickepacke voller Tsunami Club mit einer Bombenstimmung, Versorgung mit Getränken und Snacks im Backstageraum und beste Betreuung garantieren euch Slampoeten mit bester Laune und in Hochform.

Beim Reim in Flammen konntet ihr bislang erleben (eine Auswahl):


Florian Cieslik, Andy Strauß, Necip Tokoglu, Patrick Salmen, Christian Ritter, Anke Fuchs, Sami Omar, Michael Schönen, Kim Johnson, Tilmann Birr, Gauner, Elena Lohrscheid, Till Reiners, Theresa Hahl, Wolf Hogekamp, Sven Stickling, Peh, Lasse Samström, Bernard Christiansen, Björn Hoegsdal, Cathérine de la Roche, Andre Lampe, Alexander Bach, Armin Bings, Sushi da Slamfish, Michael Jakob, Denis Seyfarth, Ilhan Atatsoy, Dagmar Schönleber, Katinka Buddenkotte, Christian Gottschalk, Claas Neumann, Falk Dietrich, Florian Graf H.H. von Hinten, Florian Müller, Lars Weisbrod, Nadja Schlüter, René Deutschmann, Dennis Schüßler, Aileen Klein, Robert Otten, Michael Heide, Joshua Walters, Nina Serowy, Eva Brachten, Ruth Reusch, Michael Feindler, Jan Coenen, Julia Roth, Björn Gotzes, Tobi Kunze, Micha El Göhre, Andi Substanz, Cornelius Coffin, Robert Targan, Philipp “Scharri” Scharrenberg, Jens Hinrich, Mario Adam, Bleu Broode, Clara Nielsen, Alexander Willrich, Alexander Burkhard, Hanz, Hauke Trustorff, Bal Boa, Jan Strübig, Dirk aus Köln, Nico Semsrott, Dorian Steinhoff, Vincent Welt, Sebastian Lehmann, Sevi, Nora Noormann, Laura Reichel, Bente Varlemann, Moritz Neumeier, Maximilian Humpert, Sulaiman Masomi, Sebastian 23, Torsten Sträter, Christian Barthel, Maras, Quichotte, Carmen Wegge, Özlem Tasel, Andreas Weber, Daniel Schulz, Fabian Köster, Harry Kienzler, Goldschläger, Christopher Palminteri, Marvin Ruppert, Mark Oliver Schuster, Sascha Thamm, Deniz Plattner, Julia Engelmann, Marvin Suckut, Le Poonie, Mischa-Sarim Vérollet, Daniel Wagner, Nadja Schnabel, Tobi Katze, Sarah Kunz, …


Fantastisches Publikum…

Die Wohngemeinschaft

♥ Reim in Flammen



 

Die Wohngemeinschaft ♥ Reim in Flammen und weil das so ist, zeigen wir Euch ab sofort immer einen Tag vor dem großen Reim-in-Flammen-Spektakel im Club Bahnhof Ehrenfeld zwei der Slammer in voller Länge in der familiären Atmosphäre des Theaters der Wohngemeinschaft (Richard-Wagner-Str. 39 / Nähe Rudolfplatz).

Der Eintritt ist frei, allerdings sind nur 70 Plätze verfügbar. Ab 18 Uhr könnt Ihr Euch an der Theke in der Wohngemeinschaft einen Platz reservieren. Um 20 Uhr geht’s los.


Fabelhafte Helfer und Helferinnen…

Kontakt

Schreib dem RiF Team

Ihr habt Fragen rund um den Reim in Flammen, dann schreibt uns doch einfach!

Reim in Flammen im Club Bahnhof Ehrenfeld

Kontaktformular

Schreibt uns.

Bitte Namen angeben. img
Bitte einen Betreff angeben. img
Bitte hinterlasse eine Nachricht. img
img